vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Handwerksregion  >  Handwerksbetriebe  >  LEA << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
„Standort Steiermark“ Aktuelle und zukunftsorientierte Entwicklungen 2018+
Am Dienstag, den 28. November 2017 um 19:00 Uhr im Audimax der FH Bad Gleichenberg mit Landeshauptma...
mehr >>
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>

LEA - Lokale Engerie Agentur - Förderung erneuerbarer Energie und Energieeffizienz

Drucken
zu den Produkten >>
Auersbach 130, 8330 Feldbach
Tel: +43 3152 / 8575-500, Fax: +43 3152 / 8575-510
office@lea.at
http://www.lea.at
Kartendarstellung: LEA GmbH

"Energie ist eine Frage der Persönlichkeit. Wir kümmern uns um Ihre Energie"
Das Unternehmen
Die LEA GmbH ist eine Lokale Energieagentur und ein Ingenieurbüro mit dem Schwerpunkt Haustechnikplanung und Energieversorgung. Die LEA ist mit 12 Mitarbeitern in der Steiermark ein etabliertes und anerkanntes Kompetenzzentrum für alle Angelegenheiten rund um das Thema Energieversorgung und befindet sich zu 100 % im Privatbesitz. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter sind Ing. Karl Puchas, MSc und Ing. Josef Nestelberger.
Die LEA verfügt über ein breit aufgestelltes Know How für seine Kunden. Die laufende berufliche Weiterbildung und Qualifikation seiner Mitarbeiter ist ein wesentlicher Baustein in der Firmenphilosophie der LEA. Darüber hinaus verfügt die LEA über ein breites Angebot an modernen Spezialmessgeräten wie zB. Ultraschall-Durchflussmengenmessgerät, digitale Leuchtdichtekamera, Thermografiekamera, Multifunktions-Klimamessgerät, Luftstrommengenmessung für Lüftungsanlagen, und viele mehr.
Klima- und Umweltschutz gepaart mit Wirtschaftlichkeit ist in unserem unternehmerischen Handeln selbstverständlich und kein Widerspruch. Bei unserer Arbeit legen wir besonderen Wert darauf, unsere Umwelt als Lebensgrundlage lebenswert zu erhalten und sie unseren nachfolgenden Generationen intakt zu hinterlassen.
Von der Beratung bis zur Umsetzung, von sparsamer und effizienter Energieverwendung bis zur Nutzung erneuerbarer Energien – wir gestalten ganzheitliche Lösungen!
Unser Motto lautet: … Energie weiterdenken!
Als unser Kunde erwartet Sie...
Die LEA ist ein von allen Seiten unabhängiges, neutrales und objektiv agierendes Unternehmen, das als Ansprechpartner in allen Angelegenheiten im Bereich Energie - im Speziellen der Förderung Erneuerbaren Energie und Energieeffizienz anerkannt ist. Die LEA ist Kompetenzzentrum in Sachen Energie und verfügt über ein effektiv arbeitendes Netzwerk. Die Lokale Energie Agentur (LEA) tritt als Anwalt des Kunden, der Natur, der Umwelt, aber auch der Wirtschaft auf. Sie hat eine bewusstseinsbildende, beratende, koordinierende und begleitende Funktion.

Durch die Nutzung der regional verfügbaren Ressourcen und Rohstoffe wird nicht nur die Umwelt entlastet, sondern auch die regionale Wertschätzung optimiert. Die heimische Wirtschaft wird unterstützt und in der Region werden Arbeitsplätze geschaffen. Die Region erreicht so in der Energieversorgung mehr Unabhängigkeit und nimmt damit die Energie-Zukunft selbst in die Hand.
Unserer Vision - Energie in seiner reinsten Form.
Unser Ziel - ein Flächenbrand in Sachen Energieeffizienz, Geld- und Ressourcen sparend.
Unsere Angebotspalette
Die Arbeitsbereiche sind gekennzeichnet durch unser Bemühen um Bewusstseinsbildung zu sinnvoller Energienutzung, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft, um das Aufzeigen von Alternativen und innovativen Lösungsvarianten. Stets im Vordergrund stehen dabei die Erfüllung zugleich ökologischer und ökonomischer Richtlinien im Sinne einer verantwortungsbewussten Energieversorgung.
-Biogas- Consulting
-Kommunale und regionale Energiekonzepte
-Optimierung von Strassenbeleuchtungsanlagen
-Energieberatung für Private
-Energieberatung für Betriebe
So erreichen Sie uns
...von Graz kommend: Autobahn A2 - Abfahrt Gleisdorf SÜD - rechts Richtung Feldbach - nach etwas 1 km links nach Markt Hartmannsdorf abbiegen (siehe Beschilderung) - in Markt Hartmannsdorf rechts abbiegen Richtung Auersbach (siehe Beschilderung) - in Auersbach durchfahren bis zum nächsten Ortsteil Wieden - in Wieden auf der linken Seite ist das Impulszentrum Auersbach (großer türkisfärbiger Bau).
in Feldbach laut Beschilderung Richtung Riegersburg / Ilz - nach etwas 4 km links abbiegen Richtung Auersbach / Markt Hartmannsdorf (siehe Beschilderung) - durch die Ortschaft Wetzelsdorf durchfahren und danach finden Sie im Ortsteil Wieden auf der rechten Seite das Impulszentrum Auersbach (großer türkisfärbiger Bau).
Autobahn A2 - Abfahrt Ilz / Fürstenfeld - Richtung Ilz - in Ilz links abbiegen Richtung Feldbach / Riegersburg - durch Riegersburg durch und weiter Richtung Feldbach - nach etwa 10 km rechts abbiegen Richtung Auersbach / Markt Hartmannsdorf - durch die Ortschaft Wetzelsdorf durchfahren und danach finden Sie im Ortsteil Wieden auf der rechten Seite das Impulszentrum Auersbach (großer türkisfärbiger Bau).
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N