vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Handwerksregion  >  Handwerksprodukte  >  Fenstersanierung << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>

Fenstersanierung - Holzfenster

Drucken

Schaden Lebensräume legt bei der Entwicklung, Produktion, Sanierung und Gestaltung großen Wert auf verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Der unverwechselbare Kern ist das Authentische, das Echte.

Es beginnt mit der sorgfältigen Handwerklichkeit von Entwurf und Konstruktion, es wird sichtbar in der Wahl und Verwendung der Materialien, in der manufakturgemäßen Herstellung und in der wissenschaftlichen und kulturellen Erkenntnissen basierenden Liebe zum Detail.

Dies zeigt sich vor allem in unserer „Initiative zur Erhaltung historischer Holzfenster“, die wir vor mittlerweile mehr als 15 Jahren initiiert haben. Im Mittelpunkt unseres Denkens stand damals wie heute der Wunsch, Holzfenster, welche in Ihrer Substanz noch erhaltenswert sind zu revitalisieren. Diese Fenster besitzen in unseren Augen kulturelle Relevanz, die Ihnen Gültigkeit für viele Jahre verleiht.

Am Beginn jeder Sanierung steht die Begutachtung der Substanz. Jedes Fenster wird einzeln betrachtet und bewertet. Das Schaft einen Mehrwert für den Kunden und ist nachhaltig, da wir nur erneuern, was notwendig ist. Der unverwechselbare Kern bleibt bestehen.

Unser Respekt vor traditionellem Handwerk, welches sich in vielen Profilierungen und Wissen über den Werkstoff Holz äußert, hat uns dazu veranlasst, neue Materialien Verarbeitungstechniken nur dort einzusetzen, wo sie mit dem Bestand harmonieren und sich ergänzen. Niemals würden wir Materialien, welche nicht umweltverträglich sind verwenden, das sind wir unserm Verständnis von Handwerk schuldig.

Die „unverwechselbaren Details“ eines Holzfensters haben uns veranlasst darüber nachzudenken, wie es mit traditionell handwerklichen Maßnahmen möglich ist ausreichenden Schutz vor Wetter, Kälte und Lärm sicher zu stellen.
Unsere Verantwortung der Umwelt gegenüber geht bei uns auch über das reine Produkt hinaus, auch der richtige Einsatz von Oberflächen- und Anstrichmaterialien gehört zu einer umfassenden Sanierung. Produkte, die so saniert werden, besitzen eine konzeptionell intelligente Klarheit, sie sind technisch brillant umgesetzt, ästhetisch anspruchsvoll und strahlen aufgrund ihres Materials und ihrer Verarbeitung eine optische und haptische Sinnlichkeit aus.

Das Fenster bleibt in der Wand verankert, wodurch keine Baumaßnahmen weder auf der Innenseite noch auf der Außenseite des Fensters notwendig werden, durch können Kosten gespart werden. Die Architektur des Gebäudes bleibt, im Sinne eines gesamtheitlichen Konzeptes erhalten und formal stimmig in seiner Erscheinung. Die Sanierung oder Instandsetzung der Holzfenster kann in bewohnten Räumen schonend und in kurzer Zeit ausgeführt werden.

Ein geringer Anfall von Reststoffen, die obendrein wieder dem Stoffkreislauf zugeführt werden können, ist uns ein wichtiges Anliegen und war Grund für unsere Entscheidung zur Sanierung. Dieses Denken steht ganz im Gegensatz zum Fensteraustausch bei dem große Abfallmengen anfallen können.

Durch unsere systematische Instandsetzung der Holzfenster, welches sich zum Beispiel am Schützen von exponierten Holzteilen mit Metallprofilen zeigt, ist eine langfristige Gebrauchstauglichkeit gewährleistet. Die hohe Material-, Verarbeitungs- und Gestaltungsqualität macht diese Arbeit langlebig, wodurch eine Ressourcenschonung gegeben ist.

Die laufende Evaluierung der Arbeitsprozesse und der verwendeten Stoffe, gibt die Sicherheit, das Sie die für schaden Lebensräume gewohnte Qualität erhalten.
Durch die Reproduktion und Nachbildung von alten Fensterteilen in Ihrer stilgerechten Form und Ihren ursprünglichen Holzarten, wird handwerkliches Können und Erfahrung gepflegt und für nächste Generationen erhalten. Stets sind wir bemüht ehrliche Materialien zu verwenden. Die Hochwertigkeit dieser Materialien schafft ein angenehmes wahrnehmbares Wohlgefühl und Wärme auch für nächste Generationen.

Durch unser Angebot eines Fenster - Servicevertrages bieten wir eine zyklische Begutachtung der Fenster an, wodurch wir Schwachpunkte rechtzeitig erkennen und sofort Maßnahmen empfehlen und setzen können. Das erhält die Funktion aber auch die Freude an Ihren Fenster für viele Jahre.

Im Sinne unserer Umweltorientierung wird durch angemessenes Vorgehen bei der Fenstersanierung jedes „Fensterleben“ verlängert und die Funktionen am Holzfenster dauerhaft garantiert – ein Beitrag zur besseren Wohn- und Lebensqualität für Menschen.

Dafür stehen wir mit unseren Mitarbeitern und Partnern.

Ihre Tischlerei schaden Lebensräume

Mehr zur Fenstersanierung »

Ihre Anfrage:

Ihre Mailadresse:


Sicherheitsabfrage:
Wieviel ist 1 x 5 ?




Weitere Angebote von Schaden Lebensräume GmbH:

» Mobile Gartenküche
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N