vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Handwerksregion  >  Handwerksprodukte  >  Reindl's Vulkanlandrose << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>

Reindl's Vulkanlandrose

Drucken

Art: Strauch- oder Parkrose
Blüte: Stark leuchtend, rosa Blüten, dauerblühend
Duft: Sehr gut duftend
Höhe: Bis 1,50 Meter
Anmerkung: Besonders robust und wüchsig
Geschichte: Herr Reindl aus Kapfenstein war ein Rosenliebhaber, er hatte diese Rose in den 60 iger Jahren im Vulkanland entdeckt und in seinem Garten ausgepflanzt. Die Rose hat ihm aufgrund ihrer Schönheit, Blühwilligkeit und Gesundheit so gut gefallen, dass er sie im neu renovierten Pfarrheim ausgepflanzt hat.
Vulkanlandgärtner Wagner der von ihr ebenfalls angetan war, hatte dann zusammen mit dem Bürgermeister die Idee, die Rose in der ganzen Gemeinde Kapfenstein auszupflanzen.
Leider ist Herr Reindl im Jahr 2008 verstorben und aus diesem Anlaß tauften die 4 Vulkanlandgärtner die Rosen auf den Namen Reindl's Vulkanlandrose.
Holen Sie sich dieses Prachtstück auch in Ihren Garten:

Ihre Anfrage:

Ihre Mailadresse:


Sicherheitsabfrage:
Wieviel ist 2 x 7 ?




Betriebsinformation » Garten Mandl GmbH
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N