vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Kulinarische Region  >  Kulinarik Produzenten  >  Klöcher Traminer Winzer << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Klöcher Traminer Winzer
Drucken
zu den Produkten >>
Klöch 110, 8493 Klöch
Tel: 03475/2203-10, Fax: 03475/2203 - 6
info@kloecher-traminer.at
http://www.kloecher-traminer.at
Kartendarstellung: Klöcher Traminer-Winzer

"Unvergleichbar, unverwechselbar und unwiderstehlich"
Das Unternehmen
In Klöch, der Perle des südoststeirischen Weinbaugebietes, wachsen Traminerweine, die zu den schönsten und ausdrucksvollsten Weinen Europas zählen. Von besonderem Klima verwöhnt und von nährstoffreichen Vulkanböden gespeist, entwickeln die Reben hier in Klöch besonderen Saft und Duft für vollmundige Traminer mit reichem Edelrosenbukett. Das hochfeine, vielschichtige Duftspiel, die Kraft und Eleganz am Gaumen und das tiefe, verführerische Aroma, umgeben von einem zarten Säureschleier, machen den Klöcher Traminer und Gewürztraminer zu einem der köstlichsten und kostbarsten Edelgewächse der Welt. Roter Traminer, Gewürztraminer und Gelber Traminer heißen die Spielarten. Sie unterscheiden sich in der Beerenfarbe und im Bukett.
Als unser Kunde erwartet Sie...
In Klöch, der Perle des südoststeirischen Weinbaugebietes, wachsen nach einhelligem Urteil einschlägiger Experten Traminerweine, die zu den schönsten und ausdrucksvollsten Weinen Europas zählen. Von einem besonderen Klima verwöhnt und von nährstoffreichen Vulkanböden gespeist entwickeln die Reben hier in Klöch besonderen Saft und Duft. Mit durchschnittlichen Niederschlagsmengen von 880 mm und Sommertemperaturen von über 20 °C bei nahezu 2000 Sonnenstunden im Jahr weist Klöch klimatische Vorzüge auf, die weitestgehend dem pannonischen Einfluss zu verdanken sind. Dazu kommt der besondere Boden, der dem Traminer sein großes Gütesiegel verleiht. Die Weinberge in und um Klöch sind aus einer früheren, vulkanischen Tätigkeit entstanden. Über dem Muttergestein aus eruptivem Basalt und aus Tuffen erheben sich nährstoffreiche, fruchtbare Böden, die wie kaum anderswo die Wärme der Sonne speichern, diese über den Weinstock den hellroten Traminertrauben weitergeben und uns so bestes hochreifes Traubengut schenken - die wichtigste Voraussetzung für vollmundige Traminer und Gewürztraminer mit ihrem reintönigen, reichen Edelrosenbukett und ihrer weichen Aromageschmeidigkeit, die südliches Feuer mit nördlicher Duftbrillanz verbindet, wie es der Falstaff-Herausgeber Dr. Hellmuth Romé sehr treffend beschreibt.

Große Weinjahrgänge bringen in der trockenen Ausbauvariante leichtere Weine von rassig-fruchtiger Eleganz in rassig-würziger Art mit brillanter feiner und sortenbetonter Duftstruktur, im besonderen aber Prädikatsweine von fast unnachahmbarer Größe: Das intensive, hochfeine, sortentypische Duftspiel im Bukett, die blumige Fruchtfinesse und ein sämigweiches, tiefes Aroma, umgeben von einem zarten Säureschleier, machen den Klöcher Traminer bzw. Gewürztraminer zu einem der köstlichsten und kostbarsten Edelgewächse der Welt.
Unsere Angebotspalette
Zarter Duft nach Rosen
  • Klöcher Traminer und Gewürztraminerweine aller Qualitäts- undPrädikatsstufen wie auch aller Ausbauvarianten von
    trocken bis süß.
  • Der Rote Traminer hat das feinere, dezentere Sortenbukett, das deutlich an Wildrosen erinnert. Der Gelbe Traminer erinnert an Rosen, Kräuter und Zitrusfrüchte und der Gewürztraminer zeigt sich meist kraftvoll und würzig, mit einem Duft nach Rosenblüten und exotischen Früchten.
  • Verbindung Wein & Region: Traminerwanderweg
So erreichen Sie uns
Erste Anlaufstelle: Die Vinothek des Weinbauvereines Klöch mitten in Klöch neben der Pfarrkirche.
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N