vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Kulinarische Region  >  Kulinarik Produzenten  >  Kobatl Biohof Gangl << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
KOBATL BIOHOF - Obstbau Familie Gangl
Drucken
Pichla 31, 8355 Tieschen
Tel: 0664 / 3805 415
info@kobatl.at
http://www.kobatl.at
Kartendarstellung: KOBATL BIOHOF - Obstbau Familie Gangl

"Wir sind bereit, nachhaltige und neue Wege zu gehen"
Das Unternehmen
Kobatl ist nicht nur der Vulgoname des Hofes der Familie Gangl in Pichla, im Herzen des Vulkanlandes. Der Kobatl ist mit seiner Produktlinie ebenso Bote
bewusster und innovativer Menschen. Der „Koh“ ist ein lebender Zaun, eine Gebüsch- oder Heckenreihe. Der „Batl“, ein Naturgeist, ein Kenner des Natürlichen, der im „Koh“ lebt. Er steht für die Naturstoffe, die das Leben bauen und nimmt Abstand von industriellem Beiwerk. Seine Produkte werden zu genussvollen und wertvollen Lebensmitteln. Kobatl steht für eine nachhaltige Bewirtschaftung von Ressourcen.
Deshalb wurde bewusst entschlossen, den Hof als BIOhof zu führen. So werden im Weinbau auch „PIWI’s“ gepflanzt – pilzwiderstandsfähige Reben, aus denen hervorragende Weine entstehen. Oder der „Kobatl Bitter-Vital“, ein Mehrwertgetränk mit der Kraft regionaler Pflanzen und Kräuter auf Holunderbasis. Mit der „Dirndllinie“ wird auf jegliche künstliche Beigaben bei den Säften verzichtet.
Als unser Kunde erwartet Sie...
Vielfalt und Hausgemachtes
Aus dem Acker- Obst- und Weingarten:
Verkostungen im Hofladen. Wissenswertes über die Wein- Obst- und Feldarbeit und auch PIWI-Weine, über die Kraft der Natur und der Lebensmittel. GENUSS und VIELFALT. Was hier wächst, hat Wert.
Unsere Angebotspalette
- Kobatl Bitter-Vital nach TEM, das Getränk mit mehr Wert
- Weine & PIWI-Weine, Pilzwiderstandsfähige Rebsorten, ein neuer Sound für Ihren Gaumen
- Säfte aus der „Dirndllinie“ – reine Natur, sonst nichts
- Essig & Kürbiskernöl aus unserem Obst- und Ackergarten
- Holunderprodukte
- Handgemachtes nach Saison und Jahreszeit
- Kost- und Hofladen
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N