vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Partner  >  Tourismusschulen << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Tourismusschulen Bad Gleichenberg
Drucken
Sprungbrett für eine Weltkarriere



Wer die Welt erobern möchte, startet am besten mit einer Ausbildung an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg. Als einzige Tourismusschule in der Steiermark punktet die Kaderschmiede in Bad Gleichenberg mit einer unvergleichlich praxisorientierten Ausbildung, die auf den internationalen Markt zugeschnitten ist und sich mit topaktuellen Themen wie zB Energiemanagement und Nachhaltigkeit im Tourismus beschäftigt.

Hotel-, Event- und Projektmanagement, Sprachen, Marketing, Rezeption, Reisebüro, Rechnungswesen und Controlling, Nachhaltigkeit im Tourismus, sowie die tägliche Sportstunde stehen u. a. neben der intensiven fachpraktischen Ausbildung in Küche und Service auf dem Stundenplan. Besonders die Zusatzausbildungen wie BankettManager, Energiemanager für Tourismus, Barkeeper, Wein- und Bier-Jungsommelier, Kaffee- und Teekenner oder die Concierge-Ausbildung in exklusiver Kooperation mit Les Clefs d´Or bieten den Schülern echte Vorteile im Berufsleben.

Ein buntes Miteinander am Campus 360 Schüler und Studenten aus 23 Nationen leben und lernen gemeinsam auf dem Campus.
Hotelfachschule, Höhere Lehranstalt für Tourismus, Kolleg für Tourismus und Freizeitwirtschaft und das englischsprachige College of Tourism and Leisure Industry bilden nicht nur für den Tourismus, sondern für viele andere Berufe eine hervorragende Basis.

Anmeldungen für das kommende Schuljahr sind jederzeit möglich, auch nach den gesetzlichen Fristen, da die Tourismusschulen Bad Gleichenberg als Privatschule geführt werden.

Infos unter www.tourismusschule.com oder Tel.: + 43 3159 22 09-0.
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N