vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Steirisches Vulkanland  >  Weitere Betriebe im Vulkanland << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Innovationspreis 2018
Nennungszeitraum: 8. September bis 16. Oktober 2017...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Weitere Betriebe
Drucken
Technikum Extrakt Getränke GmbH - LAVA Bräu
Auersbach 130, 8330 Feldbach
Tel: +43 3152 / 8575-201, Fax: +43 3152 / 8575-210
Mail: office@lavabraeu.at

Technikum Extrakt Getränke GmbH - LAVA Bräu auf der Karte darstellen

Ansprechpartner: Schmidt Roman
Betriebsbeschreibung:
Die im Jahre 2002 gegründete Vulkanlandbrauerei schuf mit der Marke LAVA Bräu eine neue Orientierung am Bierhimmel. Seit 2007 völlig auf Malz aus biologischem Anbau umgestellt, bietet LAVA Bräu hochwertigste Produkte. Das Herz der Rohstoffe wird schonend gewonnen, vergoren und weiterveredelt. LAVA Bräu ist weder filtriert noch pasteurisiert, bleibt daher lebendig und enthält so alle wertvollen Vitamine & Vitalstoffe – ungeheuer fruchtig und gesund.

Ein wenig naheliegend ist es schon, wenn eine Bierbrauerei mit dem Whisky liebäugelt – daher widmet sich LAVA Bräu seit 2003 auch der Whiskykultur. Diese wurde vulkanländisch interpretiert und mündete in den BRISKY, ein Single Malt, der im Eichenfass den letzten Schliff erhält. BRISKY ist ein ebenso harmonisches wie fruchtiges Erlebnis und verwöhnt neben den Geschmacksknospen die Augen in der edlen Flasche mit handgefertigtem Eichenholzgriff. Jedes Stück ein Unikat.
Verstärkung holt sich die Brauerei von einer burgenländischen Destillerie, ansonsten steht die Regionalität an erster Stelle. Das Steirische Vulkanland bietet für Lava Bräu sowohl für seinen Single Malt „BRISKY“ als auch für den WOAZKY“ ausreichend Schätze. Gebrauchte Barriques von feinen Chardonnay-Weinen aus der Region werden ebenso verwendet wie eine Heilquelle aus Markt Hartmannsdorf oder belebtes „Grander-Wasser“ auf Basis vulkanischen Brunnenwassers. Mit den erlesenen Rezepturen bekommt man einen Bio-Whisky zu verkosten, der an Dörrfrüchte, Waldbeeren, Trockenfrüchte oder sanfte Röstaromen erinnert. Wer in den Genuss dieses Tropfens kommen möchte, sollte sich allerding beeilen, denn produziert wird in limitierten Auflagen. Qualität geht eben vor Quantität.

In der Verwandtschaft des BRISKY entsprangen auch der GENESIS – ein Single Cask im Maulbeerfass gereift, der WOAZKY – ein Single Corn & Malt Whisky, die ESSENZ – ein Bierbrand sowie der ROGGEN.
Detailinfos BRISKY:
Seit 2003 wird in der Brau- und Whiskymanufaktur LAVA Bräu Single Malt geschaffen. Fruchtbetonte Destillate werden im Holz dezent zur Vollendung gereift. Im Jahr 2007 wurde erstmals Bio-Whisky gebraut und schonend destilliert. Im Jahre 2009 schließlich hielt eine weitere Innovation Einzug: Erstmals wurde Single Malt Whisky im Vakuum gebrannt. Diese Form der schonenden Destillation gewährleistet eine enorme Geschmacksvielfalt. Die durch das Vakuum in der Brennblase geringen Temperaturen sorgen für die Erhaltung der Aromenvielfalt.
Der hohe Innovationsgrad beim Maischen und Brennen sorgt dafür, dass das Produkt dank Geschmacksvielfalt und Qualität bereits nach wenigen Jahren Reifezeit bei Bewertungen zur Spitze zählt. Brisky- der Whisky aus dem Vulkanland - wird im Gegensatz zu seinen schottischen Verwandten bereits nach dreieinhalb Jahren zum Genusserlebnis. Er reift dank innovativer Herstellungsmethode in dreifacher Geschwindigkeit und muss bis zum Verkauf mindestens viermal das Frühjahr durchlebt haben. Die Essenz der intensiven Maischen wird in der Edelbrennerei Lagler in Kukmirn gewonnen. Diese weltweit einzigartige Verfahrensbreite sorgt für eine milde und harmonisch fruchtige Geschmacksweite.
BRISKY ist ein eigenständiges Produkt unseres „Ateliers für Gebrautes“ im Steirischen Vulkanland. Er ist keine Kopie von schottischem oder irischem Whisky. Die beim BRISKY verwendeten Verfahren der Herstellung entspringen einerseits dem altbewährtem Starkbierbrauen und andererseits der heimischen Tradition der Frucht-Feinbrandherstellung (Edelbrände). Technologisch optimiert und an die speziellen Erfordernisse von edlem Malz angepasst eignen sie sich hervorragend für die extrem fruchtige Whiskyproduktion, wie sie der Linie unseres Hauses entspricht.
Außerdem ist die Art der Lagerung bei BRISKY regional innoviert: Es werden einerseits neue Eichenfässer aus kleinhandwerklicher Produktion und andererseits gebrauchte Barriquefässer vulkanländischer Spitzenwinzer verwendet. Diese Fässer, in denen einst etwa rote Eruption, Olivin, Bioburgunder und feinste Chardonnays reiften, geben unserem BRISKY besondere Fruchtnoten, cremige Töne am Gaumen und verstärken die Authentizität.
Öffnungszeiten:
Mo-Fr von 8-17 Uhr
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N