vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Steirisches Vulkanland  >  Weitere Betriebe im Vulkanland << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Innovationspreis 2018
Nennungszeitraum: 8. September bis 16. Oktober 2017...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Weitere Betriebe
Drucken
Ölmühle Erdbewegung Puntigam
Salsach 28, 8483 Salsach
Tel: 03474/8243, Fax: 03474/8243
Mail: office@franz-puntigam.at

Ölmühle Erdbewegung Puntigam auf der Karte darstellen

Ansprechpartner: Puntigam Franz
Betriebsbeschreibung:
Die Geschichte vom Salsachmüller

Um 1800 dürfte die Mühle in Salsach entstanden sein. Diese Mühle umfasste eine Getreidemühle, ein Sägewerk und eine Ölpresse. Seit damals ist der Vulgoname Müller oder Salsachmüller bekannt.

Von 1877 - 1905 war die Mühle in Besitz von Carl Egger.

1907 kaufte Leopold Puntigam mit Frau Rosalia die Mühle und baute den Betrieb weiter aus.

1948 übernahm Sohn Franz Puntigam mit Gattin Aloisia den Betrieb.

1968 dessen Sohn Franz Puntigam in dritter Generation mit Gattin Maria.

1970 wurde die Wasserkraft durch Elektromotoren ersetzt. Der Mühlgang wird jetzt als Fischteich genützt.

Seit 1978 wird auch die Durchführung von Erdarbeiten angeboten.

Bis 1986 wurde die Getreidemühle betrieben.

1991 Stilllegung des Sägewerks. Maschinen und Gebäude sind heute noch vorhanden

1988 wurde die Alte Ölmühle demontiert und komplett modernisiert sowie ins Mühlengebäude verlegt.

2008 übernahm Sohn Franz Puntigam den elterlichen Betrieb.

Ölmühle und Ölpresse

Hier wird mit mehr als 100-jähriger Erfahrung und nach alter Tradition das Kürbsikernöl gepresst.

Nutzen sie die Möglichkeit, den Weg vom Kürbiskern bis zu fertigen Kürbsikernöl, wochentags hautnah mitzuerleben und unser Öl zu verkosten.

Ab Hof Verkauf.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Weiters führen wir Erdarbeiten sowohl für Privatkunden als auch für Bauunternehmen durch. Zusätzlich bieten wir auch einen Baumaschinenverleih an.



Unsere Leistungen beinhalten sämtliche Arbeiten für:

• Steinschlichtungen
• Güllelagunen
• Teichanlagen
• Außenanlagen
• Pools
• Wege und Höfe
• Lieferung von Schotter und Wasserbausteinen
• Fernwärmeleitungen
• Rutschungen
• Kanalanschlüsse
• Wasserleitungen
• Und vieles mehr


Neben unseren aufgelisteten Leistungen bieten wir individuell auf unsere Kunden abgestimmte Arbeiten an.
Für Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag,
08:00 bis 12:00, 13:00 bis 17:00 Uhr
Samstag
08:00 bis 12:00 bzw. nach telefonischer Vereinbarung
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N