vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Steirisches Vulkanland  >  Weitere Betriebe im Vulkanland << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Weitere Betriebe
Drucken
Pro Lehm Frauwallner KG
Grüne Lagune 6, 8350 Fehring
Tel: 03155/28783, Fax: 03155/28783-4
Mail: office@prolehm.at

Pro Lehm Frauwallner KG auf der Karte darstellen

Ansprechpartner: Frauwallner Anton
Betriebsbeschreibung:
Prolehm ist ein dynamisches Team aus erfahrenen Baufachleuten, die für die richtige Verarbeitung des Baustoffes Lehm nach modernstem bauökologischem Standard verantwortlich sind. Die Produkte von proLEHM werden ohne großen Energieaufwand aufbereitet. Die Verpackung erfolgt in Papier und Mehrweggebinden. Lehm wird ohne Zusatz von Bauchemie verarbeitet. Der Lehm kann auch noch nach 50 Jahren wieder als vollwertiger Baustoff eingesetzt werden, ohne seine speziellen Eigenschaften zu verlieren - das ist 100 prozentiges Recycling!

Im Wohbereich dient Lehm als Feuchtigkeitsregulator, der eine konstante Luftfeuchtigkeit gewährleistet. (Lehm kann bis zu 30mal mehr Feuchtigkeit aufnehmen als vergleichbare Baustoffe.) Lehm verbessert spürbar das Raumklima, da er Schadstoffe in sich bindet und neutralisiert.
Deshalb wird die gesundheitsfördernde Wirkung von "Lehm-Therapien" mittlerweile sogar bei Kuranwendungen genutzt.
Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08.00-12.00
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N