vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Steirisches Vulkanland  >  EU Regionalmanagement  >  Kleinregionen  >  Gnas << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Kleinregion Gnas
Drucken


Die Kleinregion Gnas setzt sich aus folgenden Gemeinden zusammen:

Aug-Radisch
Baumgarten bei Gnas
Gnas
Grabersdorf
Kohlberg
Maierdorf
Poppendorf
Raning
Trössing
Unterauersbach

Einwohner: 7120

Vorsitzender: Gerhard Meixner
Kontakt: 03151/2260


"Viva la Gnas"

Ein Ort der Freude und der Begegnung!

Gnas, ein freundlicher Markt, liegt 40 km südöstlich der Murmetropole Graz, im oststeirischen Hügelland auf 276 m Seehöhe.

Mit der neuen Marktgemeinde Region Gnas entsteht die drittgrößte Gemeinde des Bezirkes Südoststeiermark. 6.379 Einwohner bilden seit 01.01.2015 als gemeinsamer Ort im „Herzen des Steirischen Vulkanlandes“ aus ehemals zehn Gemeinden (Gnas, Aug-Radisch, Baumgarten bei Gnas, Grabersdorf, Kohlberg, Maierdorf, Poppendorf, Raning, Trössing, Unterauersbach) eine neue, zukunftsorientierte und starke Einheit.

Inmitten des Vulkanlandes, eingebettet in eine Landschaft der sanften Hügel, schattigen Wälder und bunten Felder und Wiesen ist die Gnaser Region der Inbegriff des grünen Herzens Österreichs.

Der Markt selbst ist ein reges Zentrum mit einem reichhaltigen Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, einem lebhaften Kulturleben und einem vielfältigen Freizeitangebot. Neben privaten Veranstaltungen prägen vor allem die Gnaser Marktmusikkapelle, die Jugendblaskapelle und der Gesangsverein das kulturelle Geschehen in der Gemeinde. Die Musikschule der Marktgemeinde, garantiert einen hohen, musikalischen Standard.


Bestandserhebung
Die Ergebnisse der Kleinregion…
mehr >>
Neuigkeiten
Neuigkeiten aus der Kleinregion…
mehr >>
Veranstaltungen
Veranstaltungen in der Kleinregion…
mehr >>
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N