vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Steirisches Vulkanland  >  Vulkanlandkarte vor 2015  >  Frutten-Gießelsdorf << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
„Standort Steiermark“ Aktuelle und zukunftsorientierte Entwicklungen 2018+
Am Dienstag, den 28. November 2017 um 19:00 Uhr im Audimax der FH Bad Gleichenberg mit Landeshauptma...
mehr >>
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Vulkanlandgemeinde Frutten-Gießelsdorf
Drucken
  Frutten-Gießelsdorf in Kürze  
Bezirk: Südoststeiermark Einwohner: 645 Seehöhe: 325 m  
Das Erholungsdorf Frutten-Gießelsdorf, umgeben von ausgedehnten Mischwäldern und malerischen Weinbergen, schmiegt sich an den Südhang des Stradner Kogels, der mit 609 m die höchste Erhebung im Bezirk Feldbach ist. Der Weinweg der Sinne bietet eine ausgezeichnete Wandermöglichkeit vorbei an alten Weingartenhäusern und Streuobstgärten, dem Höllischgraben und weiter zur Aussichtswarte (Höhe: 40 m), welche einen herrlichen Rundblick über das südoststeirische Hügelland und weit über Slowenien und Ungarn ermöglicht. Der Internationale Weitwanderweg und die "Spuren der Vulkane" führen an der Aussichtswarte vorbei durch das Gemeindegebiet. Nach einer ausgedehnten Wanderung schätzt man die Ruhe und Gemütlichkeit einer bodenständigen Buschenschänke. Zahlreiche Weinbauern verwöhnen mit erlesenen Weinen und regionalen Schmankerln.
Frutten-Gießelsdorf in Bildern
Frutten-Gie&szlig;elsdorf Dorf

Frutten-Gießelsdorf Dorf
Aussichtswarte

Aussichtswarte
Dorfplatz/Ruheplatz

Dorfplatz/Ruheplatz
Kontakt Gemeinde Frutten-Gießelsdorf
Anschrift: Gießelsdorf 108, Gießelsdorf
Telefon: (03158) 2340
Fax: (03158) 23 40-14
Email: gde@frutten-giesselsdorf.steiermark.at
Homepage: http://www.frutten-giesselsdorf.gv.at
Parteienverkehr:

Di, Mi, Fr von 8 bis 12 Uhr u. Fr von 13 bis 17 Uhr


Bürgermeister-Sprechstunde: Freitag von 15 bis 17 Uhr
Bürgermeister/in: Josef Großschädl
Amtsleiter/in: Martha Schuster
Wichtige Links
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N