vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Steirisches Vulkanland  >  Vulkanlandkarte vor 2015  >  Ilz << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
„Standort Steiermark“ Aktuelle und zukunftsorientierte Entwicklungen 2018+
Am Dienstag, den 28. November 2017 um 19:00 Uhr im Audimax der FH Bad Gleichenberg mit Landeshauptma...
mehr >>
 
ARTISTIC - Valorization of Intangible Cultural Heritage (ICH) Assets for local sustainable developme
Das Steirische Vulkanland ist Projektpartner im INTERREG Central Europe Programm...
mehr >>
 
Zukunftsfähige Landwirtschaft im Vulkanland
Kooperation des Steirischen Vulkanlandes mit Bio Ernte Steiermark...
mehr >>
 
Schule am Bauernhof im Steirischen Vulkanland!
Die lebendige Welt des Bauernhofs kennen lernen...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Vulkanlandgemeinde Ilz
Drucken
  Ilz in Kürze  
Bezirk: Fürstenfeld Einwohner: 2581 Seehöhe: 299 m  

Die Marktgemeinde Ilz liegt eingebettet zwischen sanften Hügeln im Norden und Süden unmittelbar an der Abfahrt der A2 Fürstenfeld-Ungarn sowie an der Nord-Südverbindung Hartberg-Feldbach und somit am Eingang zum Steirischen Thermen- und Vulkanland. In die Landeshauptstadt Graz sind es 42 km, in die Bezirkshauptstadt Fürstenfeld 13 km.

An Schulen verfügt Ilz eine Volks- und Neue Mittelschule mit Nachmittagsbetreuung, sowie eine Musikschule. Höher bildende Schulen (AHS und HAK) werden in Fürstenfeld angeboten. Für die Kleinen steht ein Pfarrkindergarten, mit einer Ganztagesgruppe, sowie eine Kinderkrippe für Kinder unter 3 Jahren, zur Verfügung.

Die medizinische Versorgung ist mit zwei praktischen Ärzten, zwei Zahnärzten, physiotherapeutischen Einrichtungen und einer Apotheke gesichert. Mehrere Lebensmittelmärkte und zahlreiche Fachgeschäfte decken den täglichen Bedarf der Bewohner und Gäste.

Für die Besucher sind als Sehenswürdigkeit zu empfehlen:

  • die dem heiligen Jakobus geweihte Pfarrkirche
  • das Heimatmuseum, welches in fünf Schauräumen und einem Schaustollen mit einer originalen Grubenlok einen Überblick über die Gemeinde, Handwerk, Landwirtschaft und Kohlebergbau von Ilz und Umgebung gibt. 

Weiters stehen eine moderne Freizeitanlage mit Fußballstadion, Beach-Volleyballplatz, Fun-Court, Skaterpark, Kinderspielplatz, zwei Reitställe und vier Tennisplätze zur Verfügung. 

Die drei Schlösser Kalsdorf, Benndorf und Feistritz erreicht man gemütlich über Wander- und Radwanderwege. Im Frühjahr, wenn die Apfelbäume in ihrer Blütenpracht erstrahlen und im Herbst, wenn sich die unzähligen Apfelbäume unter der Last der reifen Äpfel biegen, zeigt sich die Region bei einer Wanderung auf dem "Ilzer Rosenapfelweg" in ihrer vollen Pracht. Mehrere Teichanlagen laden zum Ausruhen ein. Gemütliche Gaststätten, Buschenschenken und eine urige Mostschenke verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten.



Ilz in Bildern
Heimatmuseum

Heimatmuseum
Hauptplatz mit Mariens&auml;ule

Hauptplatz mit Mariensäule
Gemeindeamt

Gemeindeamt
Kontakt Gemeinde Ilz
Anschrift: Ilz 58, Ilz
Telefon: 03385/377
Fax: 03385/377-19
Email: gde@ilz.steiermark.at
Homepage: http://www.ilz.at
Parteienverkehr: Mo - Mi:
08.00 - 12.30
13.30 - 16.00
Donnerstag:
08.00 - 12.30
13.30 - 19.00
Freitag:
08.00 - 12.30
Bürgermeister-Sprechstunde: Donnerstag 17.00 - 19.00
Bürgermeister/in: Hannes Fürndratt
Amtsleiter/in: Sonja Strempfl
Wichtige Links
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N