Andreas Jäger: Warum 2 Grad wärmer zu viel sind – Vortrag in Feldbach

(Zum Vortrag) Klimatische Extremereignisse, wie Hitzewellen, Dürren und Überflutungen nehmen spürbar zu. Dies und die langfristigen Klimaentwicklungen, wie z.B. steigende Temperaturen und veränderte Niederschlagsmuster, haben breite und tiefgreifende Folgen u.a. für den Lebensraum, die Landwirtschaft, die Ernährungssicherheit und den Alltag in unserer Region. Andreas Jäger erklärt anschaulich und kritisch welche Auswirkungen eine globale 2-Grad- bzw. eine lokale 5-Grad-Erderwärmung für die Region und für Österreich bedeuten. Der ORF-Moderator bricht diese auf den Alltag einer Familie und eines Pensionisten herunter. Zudem geht der Klimajäger darauf ein, was ein achtsamer Konsum mit Klimaschutz zu tun hat und welchen Beitrag wir zum Klimaschutz leisten können.

 

(Zur Person) Im Kampf gegen die Auswirkungen der Klimakrise werden Wetter-Modeartor:innen zu Aktvivist:innen. Der ORF-Moderator Andreas Jäger und ehemaliger Wetter-Anchorman von Ö3, ATV und Servus TV, reiht sich in diese Riege ein. Jäger hält seit Jahren Vorträge über die Klimakrise und betreibt den Youtube-Kanal „Klimajäger“. Mit „Die Alpen im Fieber“ hat er ein Buch veröffentlicht, mit dem er seine Expertise einem möglichst breiten Publikum vermitteln möchte.

 

Termin: Donnerstag, 20.01. um 19:00 Uhr im Zentrum in Feldbach

 

Online-Anmeldung

Aufgrund der aktuellen Covid-Bestimmungen ist eine Anmeldung für jede Veranstaltung verpflichtend. Dank Ihrer Anmeldung können wir Sie auch kurzfristig über eventuelle Änderungen oder Absagen z.B. aufgrund von Covid informieren.

Wir danken für Ihre Online-Anmeldung bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung. Auf unserer Webseite finden Sie alle Veranstaltungen der Vortrags- und Kursreihe inkl. Online-Anmeldemöglichkeit.

Einfach hier anmelden:

https://lets-meet.org/reg/0f7c69bc2c9a068b80

 
 

Veranstaltung

20.01.2022
ab 19:00

Zentrum in Feldbach, Ringstraße 9, 8330 Feldbach

Gemeinde Feldbach
 

Information

Online-Anmeldung

Wir danken für Ihre Online-Anmeldung bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung.

Einfach hier anmelden:

https://lets-meet.org/reg/0f7c69bc2c9a068b80

 

Kostenfreier Eintritt

 

Bilder