KUNST – LA NOTTE 2.21

KiStL – Kömidianten St. Leonhard, Graz

KUNST – Kömödie von Y. Reza

Ein Drama unter Männern, bitterböse und abgrundtief komisch.

Sind Freundschaften wirklich so einfach? Denn keiner kann einem mehr auf die Nerven gehen, als die besten Freunde. Und man weiss nie genau, ob man sie umarmen oder erwürgen möchte.
Serge interessiert sich seit seiner Scheidung intensiv für Kunst. Das nervt seinen besten Freund Marc schon länger. Als Serge für sehr viel Geld ein Bild kauft, platzt Marc endgültig der Kragen. Denn das Bild ist weiss. Einfach nur weiss. Wie kann man für so einen Blödsinn so viel Geld ausgeben? Das weiss Yvan auch nicht, aber er versucht dennoch zwischen Marc und Serge zu vermitteln, weil ihm die beiden Freunde sehr wichtig sind.
Die drei grossen „Buben“ wollen das Kräfteverhältnis in der freundschaftlichen Sandkiste klären. Daher unternehmen sie den Versuch, gemeinsam über ihre gegenseitigen Gefühle zu reden. Solche Schritte in emotionales Neuland enden bei Männern nicht selten mit einer handfesten Ohrfeige. Aber die Beziehungen müssen geklärt werden, denn jenes verdammte, weisse Bild scheint das gesamte bisherige Dasein in Frage zu stellen.
Mit ihrer weltweit erfolgreichen Komödie „Kunst“ wirft Yasmina Reza einen wortreich brillanten Blick auf das Phänomen Freundschaft. Denn Freundschaft ist letztlich ein Ausgleich von Interessen. Und immer wieder entzündet die Reibungshitze der Befindlichkeiten das lodernde Feuer der gemeinsamen Unterschiede.

SchauSpiel: Serge Andreas Dayé, Marc Christian Krall, Yvan Michael Diekers
Regie: Petra Pauritsch und Laura Koch
Aufführungsrechte: Agentur Rainer Witzenbacher, München

http://www.kistl-theater.at/intermezzo_kunst/

TICKET:
Festival-PASS: € 35,00 / 30,00*
(Festival-Pass ist übertragbar, eine Platz-Reservierung für jede Einzel-Veranstaltung zusätzlich erforderlich!)
Einzel-TICKET • LA NOTTE: € 18,00 / 15,00*
*) für straden-aktive-Förderer 2021, KollegInnen-, LAUT!Card- oder ACard-Inhaber, Jugendliche unter 18 Jahre, StudentenInnen und PräsenzdienerInnen an der Abendkassa gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
***) Freier Eintritt mit dem KulturPASS von «Hunger auf Kunst und Kultur»!

BEGRENZTE PLATZANZAHL!!
Platz-/Ticket-Reservierung unbedingt erforderlich

Online-TICKET-RESERVIERUNG
https://www.theaterland.at/2021/?idtype=1098&idmain=148&idcat=478&idart=3104

Hotline: theaterland steiermark | 0664-8347408 | info@theaterland.at

Online-TICKET-RESERVIERUNG
https://www.theaterland.at/2020/?idtype=1031&idmain=139&idcat=443&idart=2795

Hotline: theaterland steiermark | 0664-8347408 | info@theaterland.at

 
 

Veranstaltung

12.06.2021
ab 17:17

Kulturhaus Straden 8345 Straden 60

Gemeinde Straden
 

Information

Theaterland Steiermark

0664/8347407

info@theaterland.at

www.theaterland.at

 

 

Bilder