Chor der Pfarre Straden

Gruppenbeschreibung
Die Kirchenmusik hat in Straden eine lange Tradition. Die jeweiligen Lehrer der Pfarrschule hatten die Leitung des KIRCHENCHORES, der Instrumentalisten und spielten die Orgel. Unter ihnen ragt vor allem Franz Xaver Ganster hervor, dessen Kompositionen zu Beginn des 19.Jahrhunderts auch gedruckt erschienen und in der ganzen Steiermark verbreitet waren.

Chorleiter seit 1945 waren Karoline Tschiggerl, Margarete Rigacs, Hans Holz, Gerhard Lackner, Josef Lackner und Maria Ida Puchleitner.

Im Jänner 2005 wurde der bestehende KIRCHENCHOR von Gabi Eder übernommen. Nach einem „Offenen Singen“ hat sich der neue „CHOR DER PFARRE STRADEN“ gebildet. In dieser Gemeinschaft haben Menschen verschiedener Altersstufen und mit unterschiedlichstem, musikalischen Können ihren Platz gefunden. Nach dem folgenden Leitspruch sollen auch SängerInnen ohne musikalisches Grundwissen mitsingen können:

Nutze die Talente, die du hast:
Die Wälder wären sehr still,
wenn nur die besten Vögel sängen.

Henry van Dyke
Im Vordergrund steht der Auftrag der Pfarre zur Mitgestaltung der Liturgie an Festtagen, sowie bei persönlichen Festen wie Hochzeiten, Jubiläumsfeiern, etc.

Wer singt betet doppelt
Hl. Augustinus, Bischof von Hippo

Aber auch bei weltlichen Festen und Aufführungen wirkt der Chor sehr gerne mit.

Alljährliche Auftritte:

  • Mitgestaltung der Messe am 8.Dezember – Maria Empfängnis
  • Adventsingen gemeinsam mit der VS, der HS und der Musikschule Straden
  • Mitgestaltung des Hochamtes am 25. Dezember – Christtag
  • Mitgestaltung am Gründonnerstag
  • Mitgestaltung der Liturgie in der Osternacht
  • Mitgestaltung des Hochamtes am Ostersonntag
  • Mitgestaltung der Messe zum Kirchweihfest – ende Juni
  • Mitgestaltung des Hochamtes am 15.8. – Mariä Aufnahme in den Himmel

Repertoire
Vorwiegend geistliche Chormusik, wie Messen in deutscher und lateinischer Sprache, von zeitgenössischen Komponisten wie

  • Deutsches Ordinarium von Karl-Bernhardin Kropf,
  • Kanonmesse von Lorenz Maierhofer,
  • Deutsche Messe in F von Alfred Hochedlinger,
  • Missa Festiva von Michael Schmoll,
  • Missa antiqua von Leopold Friedl,
  • Deutsche Bläsermesse von Anton Reinthaler
  • Verschiedene Gesänge zur Mitgestaltung der Liturgie

Viel Freude haben die SängerInnen mit Volksliedern, Spirituals usw.

 
 

Kontakt

Marktl 40
8345 Straden
03473/7401
Email schreiben
zur Website

Chor ist buchbar
Gründung:
Mitglieder: 32

Ansprechpartner

Leiterin Gabriele Eder

 

Bilder