Die Marke Steirisches Vulkanland

Die Marke Steirisches Vulkanland
Das Steirische Vulkanland ist eine innovative und lebenswerte Region. Durch die Verfeinerung der Lebenskultur, eine wertschätzende Beziehung zum Lebensraum und eine innovative Regionalwirtschaft sichert die Region ihre menschliche, ökologische und wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit.
Das Ergebnis ist die effektive Darstellung der Einzigartigkeit dieser Region, sowie die damit verbundene Inwertsetzung in den Augen der eigenen Bevölkerung, aber auch in der Außenperspektive.

Als sichtbares Zeichen vereint die Marke Vulkanland alle Qualitäten der Region in sich, sie steht für die besonderen Werte und Stärken des Steirischen Vulkanlandes, für eine ganzheitliche Zukunftsfähigkeit sowie die wirtschaftlichen Schwerpunkte  Kulinarik, Handwerk und Lebenskraft.

Die Verwendung der Regionsmarke für Betriebe, Vereine, Verbände etc. wird über die Markenlizenz geregelt. Die Markenlizenz beinhaltet das Nutzungsrecht für die Marke und ermöglicht den Zugang zum Meisterkultur-Netzwerk. Dieses Netzwerk ist Wegbereiter und Sinnbild für eine zukunftsfähige Regionalwirtschaft im ländlichen Raum.

Betriebe, die sich mit der Philosophie des Steirischen Vulkanlandes identifizieren und die Marke für eigene Produkte und Dienstleistungen verwenden möchten, haben die die Möglichkeit eine Markenlizenz zu erwerben. Für gemeinnützige Vereine, Verbände etc. gibt es eine unentgeltliche Markennutzungsbestätigung.