Inwertsetzung der Hausmanufaktur im Steirischen Vulkanland

Aus Garten, Küche und Keller, denn zuhause schmeckt’s am besten.

Im Steirischen Vulkanland gibt es noch eine enorme Zahl an Hausgärten und fruchtbarem, gesundem Grund und Boden. Die Inwertsetzung dieser lebendigen Basis ist für die regionale Zukunftsfähigkeit wesentlich. Ein gutes Fundament für die Hausmanufakturen. Der Anbau eigener Früchte, die Veredelung in der eigenen Küche und die Präsentation und Lagerung in attraktiven Kellern und an besonderen Präsentationsplätzen wertet das Eigene auf. Die Wertschätzung für die mit eigener Kreativität und Können veredelten Produkte steigt.

"Wertschätzung für das Eigene."

Broschüre Hausmanufaktur

Anbau von eigenen Früchten und Gemüse, die Veredelung in Küche und Keller und die hochwertige Präsentation des Eigenen.

Etikett Hausmanufaktur

Ein Etikett wertet das Selbstgemachte enorm auf. Hier können Sie sich das Hausmanufaktur-Etikett downloaden…

Forum Hausmanufaktur

Informieren – Fragen – Austauschen
Die Plattform für VulkanlandgärtnerInnen.

"Natur im Garten" Steiermark

Die “Natur im Garten” Plakette: Setzen auch Sie ein Zeichen für naturnahes Garteln.

Zukunftsfähiger Boden

Schutz des Bodens, von dem wir leben!

Gartenveranstaltungen

Veranstaltungen, Vorträge, Stammtische uvm. im Vulkanland.

natur.vulkanland.at

Der Online-Naturführer der Region Steirisches Vulkanland.

BIO im Vulkanland

BIO betrifft nicht nur Biobauern, BIO betrifft uns alle!

Lebensgärten

Öffentliche und private Gärten im Steirischen Vulkanland.

Zukunftsfähige Lebensweise

Essen & Trinken: Was hier wächst und entsteht, hat Wert.

shop.vulkanland.at

Spezialitäten der Hausmanufaktur unserer Kulinarik Betriebe im Online-Shop.

Vortragsreihe "Zukunftsfähiger Lebensraum" | Jänner bis April 2019

Exotische und seltene Wildobstarten fühlen sich bei uns in der Region definitiv wohl, Superfood müssen wir nicht aus dem Großhandel beziehen, da bei uns genügend heimische “Gesundheits-Booster” wie Aronia, Kren und vieles mehr wachsen und die richtige Kompostierung und Düngung im eigenen Hausgarten fällt auch mit ein paar wenigen, einfachen Grundsätzen nicht schwer…
Erkenntnisse (einige wenige von vielen) aus unserer Vortragsreihe “Zukunftsfähiger Lebensraum”, welche von Jänner bis Anfang April mit 11 Vorträgen rund 650 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer anlockte. Die gut besuchten Vorträge in den Vulkanlandgemeinden zeigen uns, dass die naturnahe Bewirtschaftung des Gartens wieder in den Haushalten der Region Einzug hält und ein Umdenken stattfindet – die Natur kann wieder Natur sein und “weniger” Eingreifen ist wieder “mehr” wert. Diese Tendenz zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg in Richtung ökologische Zukunftsfähigkeit sind.

Aufzeichnungen von Vorträgen

SUSANNE PAMMER
JEDER HAT EINEN GRÜNEN DAUMEN
03.04.2019

DR. HELMUT PIRC
WILDOBST UND SELTENE OBSTARTEN
06.03.2019

HANNES ROYER
EINE HANDVOLL WELTBEVÖLKERUNG
23.01.2019

Informiert über die aktuellsten Themen und Aktivitäten zum Lebensraum im Steirischen Vulkanland:

Newsletter Ökologische Zukunftsfähigkeit

Mit unserem Newsletter „Ökologische Zukunftsfähigkeit“ informieren wir Sie laufend über aktuelle Tätigkeiten, Veranstaltungen und Themen zum Lebensraum im Steirischen Vulkanland.

Sie können Ihre Anmeldung via Link im Newsletter selbst jederzeit rückgängig machen.