Omas for Future Steiermark:
Großmütter setzen sich für den Klimaschutz ein

Unsere Erde ist so schön! Wir wollen, dass sie das für unsere Enkelkinder auch noch ist.

„Was kann ich in meinem Umfeld für den Erhalt unserer Erde tun?“ ist eine Leitfrage unserer Gruppe. Nicht alle von uns sind Omas, aber wir alle haben (groß-) mütterliche Gefühle für unsere schöne Erde. Wir haben eine gewisse Lebenserfahrung und sehen manche Dinge gelassener. Das sind die besonderen Qualitäten von Omas.

Gemeinsam überlegen wir, was wir in unserem Umfeld, in unserer Region tun können. Wir wollen mutig und beherzt tun, was zu tun ist. Retten, was zu retten ist. Wir bauen uns gegenseitig auf, wenn wir entmutigt sind. Trotz aller Unsicherheiten auf der Welt. Es ist ein gutes Gefühl, sich für unsere Erde zu engagieren. Das wollen wir auch anderen vermitteln.

Unsere Schwerpunkte

Unsere Vision

Dafür stehen wir, das treibt uns an.

Projekte

Was wir gemeinsam tun.

Tipps von Omas

Anleitungen zum Selbermachen

Wir suchen Omas, die sich einbringen möchten (eigene Enkelkinder sind kein „Muss“).
Auch jüngere Frauen und Opas sind herzlich willkommen!

Kontakt:
Omas for Future Steiermark
Christine Weiss
0680/20 77 009
steiermark@omasforfuture.eu
www.steirer-omas.at
www.omasforfuture.eu

Aktuelles von den Omas for Future aus dem Web