‚Eine Handvoll Weltbevölkerung‘, Hannes Royer, St. Anna a. A.

„Eine Handvoll Weltbevölkerung“
Vielfalt im Boden und deren Bedeutung für unser Essen

Hannes Royer, Obmann des Vereins Land schafft Leben, zeigt den Konsumenten transparent und ohne zu beschönigen und zu (be)werten, wie in Österreich Lebensmittel produziert werden, wie die Produktion vor Ort beim Bauern erfolgt, wie die Verarbeitung funktioniert und wie das fertige Produkt schließlich im Lebensmittelhandel und auf unseren Tellern landet. Wie wir Menschen haben auch Pflanzen Hunger und brauchen Nährstoffe, um heranzuwachsen. Er zeigt und beschreibt, wie Nährstoffe zu den Pflanzen kommen sowie welche Nährstoffkreisläufe und -sackgassen es gibt.

https://www.landschafftleben.at/

 
 

Veranstaltung

23.01.2019
von 19:00 bis 21:00

Gemeindesaal St. Anna a. A., Marktstraße 7, 8354 St. Anna a. A.

Gemeinde St. Anna
 

Information

Eintritt frei!

Vortragsreihe "Zukunftsfähiger Lebensraum"