Apfelhof Auer

Familie Auer

1959 wurde in Kapfenstein mit etwa 5,5 ha Land ein Betrieb mit traditioneller Ferkelzucht und dem Anbau von Zuckerrüben gegründet. 1966 kam der Obstanbau, vor allem Äpfel aber auch Pfirsiche, hinzu. Der Hof wurde zu einem Mischbetrieb aus Ferkelzucht und Obstanbau. 1998 wurde die Ferkelzucht zugunsten der Konzentration auf Obstvermarktung (Apfel, Pfirsiche und Säfte) aufgegeben. Gleichzeitig begannen wir mit dem Anbau des steirischen Ölkürbisses und erzeugen seitdem bestes steirisches Kürbiskernöl. 2015 haben wir unser Sortiment um köstlichen Apfelessig erweitert. Eigenentwicklung unseres Sohnes Richard, Balsamone, eine Apfelessig-Frucht-Mischung. 2016 – unser Apfelhof ist ein Familienbetrieb in der Südoststeiermark und wir betreiben den Obstbau momentan in der zweiten Generation. Wir bewirtschaften etwa 8 ha Land für den Obstanbau (Äpfel und Pfirsiche), 2 ha Acker (Kürbis) und 3 ha Wald.

 

Betrieb

In unserer Betriebshalle direkt neben unserem Haus wird unser Obst vorbereitet und eingelagert. Unsere Äpfel werden in einer Anlage gewaschen und poliert. Anschließend folgen die Größensortierung und das Abpacken in diversen Größen.

Um zu verhindern, dass unser Obst nachreift und Qualität und Geschmack verliert, wird es in modernen CA Zellen eingelagert. Diese unterdrücken die Nachreifung durch eine gesteuerte Atmosphäre. Dabei wird aus der Luft Sauerstoff reduziert und Kohlendioxid leicht angehoben. Ebenfalls herrscht eine bestimmte Temperatur und Luftfeuchtigkeit vor. Dadurch ist es uns möglich Sie ganzjährig mit frischen Äpfeln zu versorgen.

 

Der Apfelhof Auer produziert nach den Richtlinien des kontrollierten naturnahen Obstbaues und liegt direkt in Kapfenstein an der Landesstraße gegenüber des Gemeindezentrums. Äpfel, Apfelsaft, Pfirsichnektar, Kernöl sowie Knabberkerne sind ganzjährig erhältlich; Pfirsiche nur im August.

 

Kapfenstein 38, 8353 Kapfenstein

 
 

Apfelhof Auer

Franz Auer
Kapfenstein 38
Kapfenstein
+43 664 2606 305
Email schreiben
 

öffnungszeiten

Verkaufszeiten: Montag bis Samstag
 

Bilder