Philharmonische Klänge ‘BEETHOVEN-MATINEE’

"Wahre Kunst bleibt unvergänglich." Ludwig van Beethoven. Anlässlich seines 250. Geburtstages steht das Abschlusskonzert der Philharmonischen Klänge im Zeichen dieses großen Komponisten und Musikers.

Lud­wig van Beet­ho­ven gilt neben Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mo­zart als Voll­ender der Wie­ner Klas­sik und Weg­be­rei­ter der Mu­sik der Ro­man­tik. U.a. wurde er mit sei­nen neun Sym­pho­ni­en zum Vor­bild zahlreicher später ge­bo­re­ner Kom­po­nis­ten und gilt als der Inbegriff der Klassischen Musik.

Es konzertieren: Albena Danailova (Violine), Tamás Varga (Violoncello) und Christoph Traxler (Klavier)

 

TERMIN: 23. August 2020, Beginn: 11 Uhr, Matinee

WERKE von Ludwig van Beethoven

MODERATION: Harald Haslmayr, Kunstuniversität Graz

KARTENPREISE: VVK: 36,-, AK: 39,-, Jugendl. bis 15 J. 18,-.
Restkarten noch erhältlich unter 0664 / 38 31 040

Künstlermenü: Saziani Stub'n, mehrgängiges Menü um € 46,-

 
 

Veranstaltung

23.08.2020
ab 11:00

Kulturhaus Straden

Gemeinde Straden
 

Information

Verein kultur-land-leben

www.kultur-land-leben.at

office@kultur-land-leben.at

0664 / 383 10 40

 

 

Bilder