‚Wildobst- und seltene Obstarten‘, Halbenrain

„Wildobst- und seltene Obstarten“
Mit anschließender Verkostung von Wildobst-Produkten.

Wildobstarten und seltene Obstarten haben lange Zeit ein Schattendasein geführt. Seit etwa einem Jahrzehnt hat sich das grundlegend geändert. Inzwischen hat man erkannt, dass diese besonderen Obstarten mit äußerst wertvollen Inhaltstoffen aufwarten können. Es handelt sich hierbei teils um Naschfrüchte für den Frischverzehr, aber auch deren Verarbeitungsprodukte bieten ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Wildobstgehölze sind weitgehend krankheitsresistent und auch als attraktive Gartengehölze nicht uninteressant.

Schon seit Generationen werden auf dem Bauernhof von Helmut und Adele Pirc besondere und ausgefallene Pflanzen gehegt und gepflegt. Von der Zaubernuss, dem Kuchenbaum bis hin zu roten und gelben Kornelkirschen und Indianerbananen – der 5000 m2 große naturnahe Garten und zusätzliche Wildobstgarten haben ganzjährig einiges zu bieten.

https://www.wildobst-und-garten.at/

Alle Vorträge der Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähiger Lebensraum“ finden Sie in unserem Folder >> zum Download.

 
 

Veranstaltung

21.02.2019
von 19:00 bis 20:00

Gemeindeamt Halbenrain, Halbenrain 220, 8492 Halbenrain

Gemeinde Halbenrain
 

Information

Eintritt frei!

Vortragsreihe "Zukunftsfähiger Lebensraum"