Verleihung BISi Award 2022

2. Mai 2022

Am 02. Mai 2022 wurden erneut 25 Preisträger*innen im Rahmen der BISi-Award Verleihung im Trauteum für ihre herausragenden VWA-Arbeiten, Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten mit Bezug zur Region Steirisches Vulkanland prämiert. Ziel der Initiative „Bildungs- und Innovationsfonds Steirisches Vulkanland“ ist die längerfristige Einbindung gut ausgebildeter Personen in die Region Südoststeiermark. Steirisches Vulkanland. Bereits zum 12. Mal wurden Arbeiten mit innovativen Charakter und Bezug zur Region prämiert und durch die Unterstützung des Landes Steiermark – aus Mitteln des Steiermärkischen Landes- und Regionalentwicklungsgesetzes – mit einem tollen Preisgeld belohnt.

 

Wir stellen die BISi Award Preisträger*innen 2022 vor:

  • Bernadette Buchgraber
  • Miriam Öttl
  • Fiora Hatzel
  • Kathrin Altenberger
  • Johanna Ferstl
  • Desiree Jantscher
  • Lisa Maria Hatz
  • Sebastian Alessandro Gsöls
  • Tobias Waltl
  • Melanie Weiß, BA
  • Anna Maria Ranftl, BA
  • Verena Rathkolb, BA
  • Bianca Hörmann, BA
  • Melanie Koller
  • Anna Maria Koller, BA
  • Elisabeth Flucher, BEd
  • Marie-Luise Buchinger, BA
  • Mag.a rer.nat. Melanie Thurner
  • Anita Prehm, MSc
  • Vera Ecker, BA MA
  • Natascha Dockal, BA MA
  • Philip Uršnik Žuran, BA MA
  • Helena Sophie Buchegger, BA MA
  • Markus Hribernig, BSc MA
  • Mag. (FH) Dr. Daniel Binder

 

 

Hier geht’s zu den Arbeiten der PreisträgerInnen >>.

Foto: Roman Schmidt