vulkanland.at
Steirisches Vulkanland Regionalmanagement Steirisches Vulkanland
Aufbruch zur Einzigartigkeit
Benutzer: Kennwort:   
Home  >  Lernende Region  >  Innovationspreis << Schritt zurück
Vulkanland-Frühling
Alles neu im Frühling
mehr >>
Vulkanland-Sommer
Feurige Kraft. Meisterkultur
mehr >>
Kulinarischer Herbst
Herbstgenüsslich
mehr >>
Stiller Advent
Besinnlicher Advent
mehr >>
Top Downloads des Monats
mehr >>
Partner-Links
Empfehlenswerte Seiten...
mehr >>
 
Steirisches Vulkanland
 
Handwerksregion
 
Kulinarische Region
 
Region der Lebenskraft
 
Lernende Region
 
Agenda 21
 
Energievision 2025
 
Interaktiv
 
Jugend
 
Plattformen
 
Veranstaltungskalender
 
PreisträgerInnen Innovationspreis Lebenskraft 2017
Preisverleihung am 8. Februar 2017 im Dorfhof Markt Hartmannsdorf...
mehr >>
 
PreisträgerInnen Innovationspreis Handwerk 2017
Preisverleihung am 2. Februar 2017 im der Kulturhalle Wörth bei Gnas...
mehr >>
 
PreisträgerInnen Innovationspreis Kulinarik 2017
Die Preisverleihung fand am 24. Jänner 2017 im Kultursaal in Straden statt....
mehr >>
 
Vortragsreihe Zukunftsfähiger Lebensraum
Für die menschliche, ökologische und wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
 
Sing- und Dirigierwerkstatt in der Bildungsstadt Feldbach
Die Sing- und Dirigierwerkstatt bereichert ab September 2016 die so vielfältige Bildungslandschaft ...
mehr >>
 
Vision Baukultur Steirisches Vulkanland
Charta für landschaftsgerechtes Bauen im Lebensraum Vulkanland...
mehr >>
 
Vision Mobilität im Steirischen Vulkanland 2025
mit Schwerpunkt Elektromobilität...
mehr >>
 
Die Vulkanland Boden Charta
Für die menschliche, ökologische und regionalwirtschaftliche Zukunftsfähigkeit...
mehr >>
Innovationspreis im Rahmen der Wirtschaftsoffensive der Gemeinden des Steirischen Vulkanlandes
Drucken
Der regionale Wettbewerb für die Wirtschaft im Vulkanland heißt „Innovationspreis“.
In den drei Bereichen Lebenskraft, Kulinarik und Handwerk werden jährlich Preise für innovative Produkte oder Dienstleistungskonzepte vergeben. Zusätzlich werden weitere gute Ideen mit dem Zukunftspreis, Pionierpreis, Kooperationspreis oder Architekturpreis gewürdigt.

Neben dem finanziellen Anreiz bringt eine Teilnahme den Preisträgern vor allem Medienpräsenz durch eine offiziellen Ehrung und somit eine willkommene Werbung. Zudem finden die Teilnehmer hier mit anderen innovativen wirtschaftstreibenden der Region und sonstigen Interessierten zusammen, wodurch der Innovationspreis auch zu einer Plattform für Kooperationen wird. Unten stehend finden Sie Verweise zu den GewinnerInnen der bisher durchgeführten Innovationspreise 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014 und 2015/16.

Innovationspreis 2017
Teilnahmebedingungen und Einreichformular >>

Innovationspreis 2015/16
Innovationspreis 2015/16 – PreisträgerInnen
mehr >>
Innovationspreis 2014
Innovationspreis 2014 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2013
Innovationspreis 2013 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2012
Innovationspreis 2012 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2011
Innovationspreis 2011 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2010
Innovationspreis 2010 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2009
Innovationspreis 2009 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2008
Innovationspreis 2008 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2007
Innovationspreis 2007 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2006
Innovationspreis 2006 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2005
Innovationspreis 2005 - Preisträger
mehr >>
Innovationspreis 2004
Innovationspreis 2005 - Preisträger
mehr >>
Die Region setzt so Impulse, um die innovative Kraft der Region ans Tageslicht zu bringen und dem globalen Preiskampf durch das Auffinden von Nischen und hoch spezialisierten Bereichen zu entgehen. Innovation wird so zu Thema und die Vulkanland Leitthemen können in einem lebendigen Kontext vermittelt werden.

Sonderpreisarten im Rahmen des Innovationspreises:
Der Kooperationspreis ist ein  Sonderpreis für herausragende Zusammenarbeit in der Regionalwirtschaft und Produktvielfalt im Steirischen Vulkanland.

Der Architekturpreis wird für herausragende architektonische Umsetzung einer Erlebnis-Manufaktur im Vulkanland vergeben.

Der Zukunftspreis ist für die Weiterentwicklung des Projektes gemeinsam mit der Standort-Gemeinde und dem Vulkanland (auf freiwilliger Basis).

Der Pionierpreis geht an großartige Vorbilder – Menschen, die als erste neue Wege gehen, das Risiko des Unbekannten auf sich nehmen, neues Terrain erforschen und Eigenes eigenständig entwickeln – und ihre herausragende Leistung & gemachten Erfahrungen weitergeben.
© www.vulkanland.at - Team
Home | Impressum | Presse | Anfrage | Sitemap | RSS-Feeds
Europäische Union Land Steiermark Ministerium für ein lebenswertes Österreich
» Vulkanland auf Facebook
» Vulkanland Chornetzwerk
» Vulkanland Theaterbühnen
» MUNDART AUHEAR'N