Weingut Winkler-Hermaden

Rund um das Schloss Kapfenstein liegen die Rieden des familieneigenen Weingutes. Die Abhänge des erloschenen
Vulkankegels gehören heute zu den besten Weinlagen der Steiermark. Die FamilieWinkler-Hermaden bewirtschaftet 34 Hektar Rebfläche auf dem Kapfensteiner Kogel und in dem
15 km südlich gelegenen Klöch, hauptsächlich auf fruchtbaren
Böden vulkanischen Ursprungs.
14 verschiedene Rebsorten gedeihen hier, vom leichten fruchtigen Weißwein, über die gehalt- und charaktervollen
Lagenweine reicht die Palette bis zu einer stattlichen Anzahl von
Rotweinen. Der nach dem grünen Kristallgestein des Vulkanfelsens benannte Zweigelt “Olivin” ist eines der
Aushängeschilder des Gutes.
Wenn Sie sich weiter in unsere Weine vertiefen wollen und Sie sich für unsere alten Keller interessieren, kommen Sie doch zu einer Verkostung und Kellerführung ins Weingut, etwas unterhalb des Schlosses gelegen.

Sonstige Produkte des Gutes:
Fruchtsäfte, Essig, Kernöl, Brände, Marmeladen.

Lieferung in ganz Österreich;Wein, Säfte, Essig, Öl, Schnaps;Weinbau

 
 

Weingut Winkler-Hermaden

Georg u. Margot Winkler-Hermaden
Kapfenstein 106
Kapfenstein
(03157) 23 22
Email schreiben
 

öffnungszeiten

Mo. - Sa. 10 - 12 und 13 - 18 Uhr Kellerführungen mit Degustation für Gruppen nach Vereinbarung - auch online buchbar unter: http://reservierung.kulinarisches-vulkanland.at
 

Bilder